GEFAHRGUTKLASSEN.

Folgende Gefahrgutklassen werden durch BELLERSHEIM entsorgt:

Klasse 2 Gase Sauerstoff, Stickstoff, Kohlensäure,
Spraydosen
Klasse 3 Entzündbare flüssige Stoffe Benzin, Alkohol, Farbe, Klebstoffe,
Diesel, Petroleum
Klasse 4.1   Entzündbare feste Stoffe,
selbstzersetzliche Stoffe
und desensibilisierte
explosive Stoffe
Zündhölzer, Phosphor, Schwefel,
Aluminiumpulver
Klasse 4.2 Selbstentzündliche Stoffe Ölhaltige Baumwollabfälle,
Metalldrehspäne
Klasse 4.3 Stoffe, die in Berührung mit
Wasser entzündbare Gase
entwickeln
Natrium-Metall, Zinkstaub, Carbid
Klasse 5.1 Entzündend (oxidierend)
wirkende Stoffe
Wasserstoffperoxid, Kaliumchlorad,
Nitrate
Klasse 5.2 Organische Peroxide Kunststoffhärter
Klasse 6.1 Giftige Stoffe Blausäure, Schwermetallverbindungen,
Insektizide
Klasse 6.2 Ansteckungsgefährliche
Stoffe
Viren, Bakterien,
infektiöser Klinikabfall
Klasse 8 Ätzende Stoffe Säuren, Laugen, Amine,
Autobatterien
Klasse 9 Verschiedene gefährliche
Stoffe und Gegenstände
Asbest-Staub, PCB-Verbindungen,
flüssige Metalle

Weitere SAM-Infomationen finden Sie hier.