Containerdienst


Beratung und
Bestellung.

Neitersen:
02681/802-800
Boden:
02602/9276-0

Online-Containerdienst


Bestellen Sie jetzt Ihren
Container online:

Einfach.
Günstig.
Zuverlässig.

                                Jetzt bestellen

MODERNSTE ANLAGEN SORGEN FÜR EINEN
HOHEN GRAD AN WIEDERVERWERTUNG IHRER ABFÄLLE.

Die stoffliche Verwertung von Abfällen ist -nach dem Ziel der Vermeidung
von Abfällen- das höchste angestrebte Ziel der Abfallwirtschaft.
Durch die stoffliche Verwertung bzw. durch Recycling, bleiben Abfälle
mit ihren stofflichen Eigenschaften der Wirtschaft erhalten und finden einen
neuen Einsatzzweck. Das Recycling schont somit unsere endlichen
Rohstoffe.

Das wirtschaftliche Recycling setzt eine effiziente Sortierung der Abfallströme
in definierte Materialfraktionen entweder am Anfallort beim Abfallerzeuger
oder in einer Abfallsortieranlage voraus. Die BELLERSHEIM
Abfallsortieranlage erfüllt diese hohen Anforderungen.

Vollautomatisierte Sortieranlagen und
durchdachtes Logistikkonzept.
Die BELLERSHEIM Abfallsortieranlage
an unserem Standort Boden leistet einen
wichtigen Beitrag zur Schonung wertvoller
Umweltressourcen. Aus den gesammelten
Abfällen wie Verkaufsverpackungen,
Sperrabfall, Industrie- und Gewerbeabfälle,
Baustellenmischabfälle, werden nach
detaillierten Sortierkriterien verwertbare
Abfallgruppen wie z.B. Kunststoffe, Holz, Metall, Aluminium, Bauschutt usw.
abgetrennt, um diese dem Materialkreislauf wieder zuzuführen.

Die unterschiedlichen Abfälle werden in
verschiedenen Lagerbereichen zwischengelagert
und zunächst grob vorsortiert.
Danach werden diese mittels moderner
Sortiertechniken (u.a. Wirbelstromabscheider,
Magnetabscheider, Trennsiebe
oder mit Nahinfrarotsortiergeräte nachsortiert.
Ein komplexes System aus Förderbändern
und Sortiervorrichtungen trennt
die unterschiedlichen Wertstofffraktionen
zuverlässig und schnell voneinander. Die sortenreinen Stoffe werden
anschließend in Transportcontainer oder in Ballen gepresst der weiteren
Verwertung durch qualifizierte Partnerunternehmen zugeführt.

Ihr Entsorgungsfachbetrieb rät: Vorsortierung lohnt sich für Sie.
Wenn Sie uns als Abfallerzeuger Ihre entsorgbaren Abfälle nach Abfallgruppen
oder gar schon sortenrein vorsortiert anliefern, reduzieren Sie
unseren Arbeitsaufwand deutlich. Ein Vorteil, den wir Ihnen gerne in
Form von reduzierten Entsorgungskosten zurückgeben. Sprechen Sie mit
uns über Ihren individuellen Entsorgungsbedarf – wir beraten Sie gerne!

Novelle des KrWG-Kreislaufgesetzes

Der erste Arbeitsentwurf wurde am 1. März 2010 vom Bundesumweltministerium
vorgelegt. Anstoß für die Novellierung gab die im Dezember
2008 in Kraft getretene EG-Abfallrahmenrichtlinie (AbfRRL), die der
deutsche Gesetzgeber umsetzen muss. Seit dem 1. Juni 2012 regelt das
Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) das deutsche Abfallrecht.