Shell Diala Transformatorenöl von BELLERSHEIM


Transformatorenöl ist ein hochraffiniertes Mineralöl, das bei hohen Temperaturem stabil ist, so wie das neue Shell Diala S4 ZX-I - Transformatorenöl auf Basis der Shell GTL Technologie.

Es wird in der Hochspannungstechnik in Transformatoren, Kondensatoren und Schaltern zur Isolation, zur Funkenlöschung und zur Kühlung verwendet.

Shell führt das erste Transformatorenöl auf Basis der neuen Shell GTL Technologie ein. GTL steht für "Gas to Liquids" und bezeichnet ein mehrstufiges Verfahren, um Erdgas in flüssige Treibstoffe umzuwandeln.

Das neue Shell Diala S4 ZX-I ist schwefelfrei und bietet eine außergewöhnliche Performance und langfristige Stabilität, auch unter hoher Belastung, gegenüber traditionellen Produkten auf Mineralölbasis.

Zu den Leistungsmerkmalen des Shell Diala S4 ZX-I gehört neben der hervorragenden Wärmeübertragung und besonders guten Kühlleistung, eine hohe Widerstandfähigkeit bei starken Spannungsschwankungen, wie Sie bei Schaltprozessen oder Blitzeinschlägen vorkommen. Es bietet eine sehr lange Öllebensdauer.

Transformatorenöle, die auf Basis des GTL-Verfahrens hergestellt werden, sind mit herkömmlichen Isolierölen uneingeschränkt mischbar. Im Gegenteil, die Leistung einiger naphtenbasischer Öle kann durch den Zusatz dieser neuen Produkte sogar noch gesteigert werden.

Zurück