Shell Helix ECT: Der Sicherheitsgurt für Ihren Motor!


Schützen Sie Ihren Motor genauso wie Ihren Mitfahrer und sich selbst

Die Ansprüche an ein qualitativ hochwertiges Motorenöl sind mit den technischen Weiterentwicklungen in der Automobilindustrie über die Jahre enorm gestiegen. Auf Basis von Synthesetechnologie wird aus Erdgas mit der patentierten Shell PurePlus Technology ein besonders viskoses Motoröl hergestellt, das den Motor noch effektiver reinigt und schützt.

Besonders Fahrzeuge, in denen Abgasnachbehandlungssysteme verbaut wurden, profitieren von den innovativen Eigenschaften der Shell Helix Ultra Ölen.

Sie schützen das System mit der innovativen "Emissions Compatible Technology" von Shell zum Schutz von Abgasnachbehandlungssystemen. Denn die "Low-SAPS"-Formel“ hält Dieselpartikelfilter sauber und schützt sie vor Ascheablagerungen, die sonst das Abgasnachbehandlungssystem verstopfen und somit die Motorleistung beeinträchtigen.

Shell Motoröle tragen dazu bei, bei hohen Temperaturen leistungsmindernde Ablagerungen auf Kolben und Ringen zu vermeiden, und sorgen so laut Shell im Motorraum für eine um bis zu 45% verbesserte Sauberkeit1.
Außerdem lässt sich mit Shell Helix Ultra ECT C2/C3 dank seiner Viskosität und reibungsmindernden Eigenschaften bis zu 2,6 % Kraftstoff einsparen², so Shell. Und es bietet bis zu viermal besseren Verschleiß sowie dreimal besseren Korrosionsschutz als der Branchenstandard und hilft dadurch, die Lebensdauer des Motors zu verlängern.

1 Gemäß Ergebnis des DV4TD Motorentests vs ACEA C2/C3 mit SAE 0W-30

² Gemäß Ergebnis des ACEA-M-111 Verbrauchstests im Vergleich zum Referenzöl

Zurück