Bellersheim unterstützt FLY&HELP


Wir unterstützen und finanzieren langfristig den Bau einer Schule in Ruanda.

Gezielte Hilfe für soziale Projekte

Als mittelständisches Unternehmen können wir anderen helfen und sind uns unserer sozialen Verantwortung bewusst. Wir tun es gerne – aus Überzeugung.

Mit FLY&HELP haben wir eine Organisation gefunden bei der die gezielte Unterstützung der Projekte gewährleistet ist und ein Projekt langfristig angelegt ist.

Hauptziel der Reiner Meutsch Stiftung FLY & HELP ist die Förderung von Bildung und Erziehung. Mit der Hilfe der Spender errichtet die Stiftung schwerpunktmäßig neue Schulen in Entwicklungsländern. Die ersten fünf Projekte während der Weltumrundung von Reiner Meutsch waren erst der Anfang einer langfristig angelegten Bildungskampagne der Stiftung. Bis 2025 sollen insgesamt 100 Projekte rund um den Globus initiiert, gefördert und betreut werden. In den letzten drei Jahren konnten bereits mit einem Fördervolumen von ca. 945.000 Euro 34 Schulprojekte umgesetzt werden. Durch die neuen Gebäude konnte vielen Tausenden Kindern in Afrika, Asien und Lateinamerika der Schulbesuch ermöglicht und der Grundstein für eine selbstbestimmte Zukunft gelegt werden.

Weitere und aktuelle Informationen finden Sie unter www.fly-and-help.de.

„Wir wissen um unsere soziale Verantwortung als Unternehmen. Diese Verantwortung leben wir, indem wir uns lokal aber auch global sozial engagieren. Über das Jahr planen wir Aktionen, bei denen wir vor Ort mit der tatkräftigen Unterstützung unserer Mitarbeiter tätig werden “ sagen die Geschäftsführer Simone und Thomas Bellersheim.

Zurück